Sekundarschule

Nebst Lernenden der Gemeinde Hochdorf besuchen auch Schülerinnen und Schüler der Gemeinden Römerswil und Hohenrain die Sekundarschule der Schule Hochdorf.

An der Sekundarschule Hochdorf wird nach dem kooperativen Modell unterrichtet. Die Lernenden des Niveaus C werden mit IF unterstützt. Dem entsprechend werden die Lernenden im Rahmen des Übertrittverfahrens der PS in die Stammklassen A / B und C (inkl. Lernende mit individuellen Lernzielen) eingeteilt.

Die Lernenden der Stammklassen A / B besuchen den Unterricht in der gleichen Klasse (ausgenommen die Niveaufächer: Mathematik, Französisch und Englisch). Ebenso werden die Lernenden der Stammklassen C und C mit individuellen Lernzielen in der gleichen Klasse unterrichtet. Auch hier gelten die Ausnahmen für die Niveaufächer.

Alle Klassen der Sekundarschule werden in den Schulhäusern Sagen und Avanti unterrichtet.

Die Sekundarschule legt sehr grosses Gewicht auf die Thematik der Berufswahl. Die Schule Hochdorf ist bestrebt, ihre Lernenden sehr gut für die Arbeitswelt oder auf weiterführende Schulen vorzubereiten.